Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tällihorn, Piz Tomül, Bärenhorn

Route:

Peter Berger

Verhältnisse

14.03.2003
Ausgezeichnete Verhältnisse bei allen Touren. Beim Tällihorn (Freitag) bei der Abfahrt in den Nordosthängen noch Pulverschnee sonst meist tragfähige, eisige oder auch leicht sulzige Schneedecke. Das Bärenhorn ist zuoberst sehr eisig. Nicht sehr geübte Geher verwenden dort mit Vorteil die Harscheisen.
Der Schneedeckenaufbau ist immer noch sehr unterschiedlich. Südorientiere Hänge sind meist sehr gut aufgebaut. In Nord/Nordosthängen findet man immer noch bodenlosen aufgebauten Schnee aber auch gute Lagen. Gruppenabfahrten in extremen Steilhängen nördlicher Exposition sollten meines Erachtens immer noch vermieden werden (oder eigentlich immer!). Wummgeräusche gibt es keine mehr jedoch beobachten wir nach steiler Abfahrt Risse in einer nach Norden exponierten Mulde.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.03.2003 um 23:06
148 mal angezeigt
By|Sn|Vy