Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochwannig/Grünstein-Umfahrung

Route:

Bernard

Verhältnisse

20.03.2003
Von Biberwier um 5 Uhr los Richtung Hochwannig. Sehr gute Aufstiegsspur, so dass ich schon um 7 Uhr 45 oben war
Die letzten Meter zu Fuß. Abfahrt nicht nach Süden, weil der Schnee noch zu hart war. Dafür einen steilen Nordhang, der noch nicht gespurt war. (guter Pulver. Dann Grünstein Umfahrung bis Grünsteinscharte (Gute Aufstiegspuren, aber sehr hart, Haarscheisen sind in der Früh zu empfehlen). Dann schöne Hänge zur Coburger Hütte (sehr guter Pulverschnee). Dann Aufstieg im Drachenkar. Abfahrt zur Coburger Hütte (traumhafter Pulver) Aufstieg zur Grünsteinscharte und von dort über Hölltörl zurück nach Biberwier (gute Firn verhältnisse).
Nordhänge weiterhin Pulver
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.03.2003 um 19:36
164 mal angezeigt
By|Sn|Vy