Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü, Diavolezza -> Alp Grüm

Route:

Martin

Verhältnisse

22.03.2003
Nachmittags Aufstieg zu Diavolezza (wenig Abendesssen für viel Geld), morgens Abmarsch 6:30 (kein frühstück vor 6:00)
Im Aufstieg teilweise nur noch kleine Schneebrücken über den Spalten, vom Sattel zum Ostgipfel stellenweise Blankeis (mit Stufen)
Überschreitung problemlos,in der Abfahrt ab Westgipfel auf dem weiten Gletscherfeld (hart, verweht) zuerst weit nach Süden ausholend, dann unterhalb des ersten (kleinen) Gletscherbruchs den Hang nach Norden queren und in das untere Becken abfahren (ab hier Firn). immer am linken (nördlichen) Hang halten und bis zur Alpe Palü über mehrere Stufen abfahren.
An der untersten Steilstufe und beim Gegenanstieg zur RhB ist wohl zunehmend mit aperen Stellen zu rechnen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2003 um 16:20
163 mal angezeigt
By|Sn|Vy