Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Ruchen / Ruch Chälen

Route:

Tim Knab

Verhältnisse

24.03.2003
Abmarsch um 06.00 Uhr direkt vom Auto weg. Der Schnee auf dem Forstweg zur Brunnialp dürfte noch eine ganze Weile ausreichen. Die Ruch Chälen ist im oberen Teil bereits hart, Harscheisen sind anzuraten. Ansonsten kann man bis zum Skidepot problemlos mit den Skis aufsteigen. Am Gipfelhang geht es zur Not auch ohne Steigeisen (gute Spur).

Die Abfahrt bis zum Eingang der Chälen ist windgepresst, die Chälen firnt gegen 14.30 Uhr auf. Eine frühere Abfahrt ist nicht zu empfehlen, da die Rinne bereits stark zerfahren ist und im gefroren Zustand der Fahrspass auf der Strecke bleibt (wir haben ausgiebig bei P. 2614m pausiert)
Absolut sichere Verhältnisse, der Schnee im Brunnital reicht noch eine Weile.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2003 um 17:48
147 mal angezeigt
By|Sn|Vy