Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cevedale, Suldenspitze, Schrötterhorn

Route:

Christian Leitinger

Verhältnisse

16.03.2003
Cevedale über Eisseepass und Suldensptitze. Bis Casatihütte (offen) schöner Schnee, alle Spalten zu. Von dort bis zum Skidepot Büsserschnee. Skitourenanfänger werden sich bei der Abfahrt etwas schwer tun! Zum Gipfel am besten in Falllinie des Jochs zwischen Cevedale und Zufallsp. Steigeisen und/oder Pickel sinnvoll! Eine Spur ist ausgetreten. Übergang von Zufallsp. zum Ceved. problemlos.

Überschreitung Eiseespitze-Butzensp.(Abfahrt über Butzenferner)-Madritschspitze gut möglich. Allerdings eher für SkitourenGEHER als Fahrer. Südseitig schon aufgefirnt, viele Leute von der Zufallhütte unterwegs. Abfahrt durch eine Rinne zur Schaubachhütte.

Schrötterhorn: über Eisseepass von dort schöner Schneegrat auf Gipfel. Schöne steile Abfahrt über die Nordwest?-Flanke zur Schaubachhütte.
Nach anfänglichen strengen Frost wurde es jeden Tag etwas wärmer. Die Verhältnisse werden bei bleibendem Schönwetter sicher besser (Firn) vor allem für den Cevedale.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.03.2003 um 09:46
159 mal angezeigt
By|Sn|Vy