Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chläbdächer 2175m

Route:

Marcel Dettling

Verhältnisse

28.03.2003
Wir starteten um 8.00 Uhr und wählten die übliche Route von Weglosen 1035m via Twäriberglücke auf den Gipfel. Gefrorene Schneedecke im Aufstieg, schöne Aussicht vom Gipfel. Die Abfahrt begannen wir um 11.30 Uhr, trafen in den obersten, nordgerichteten Hängen noch auf mehligen Pulverschnee, ab der Twäriberglücke 2015m bis ins Tal durchgehend super Sulzschnee, ein Genuss!
Lohnende Halbtagestour, im Moment noch keine aperen Stellen. Dürfte ab Weglosen noch etwa 1-2 Wochen machbar bleiben. Druesberg/Forstberg sind zu einer rauhen Piste gespurt, und versprechen wohl nicht ganz denselben Fahrgenuss.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2003 um 09:36
158 mal angezeigt
By|Sn|Vy