Verhältnisse - Detail

Gipfel: Madrisa / "Tschübel-Gully" (ED,5, M6+)

Route:

Hiki

Verhältnisse

28.03.2003
Im allgemeinen recht gute Verhältnisse, bis auf vielfach zu weicher Schnee im oberen Teil(davon aber reichlich!). Topo im Führer ("Eiskalt 3.Schlag" Seite 53) ist sehr gut - Danke Marco! Auch die Schlüsselstelle (7. Länge/Gully) ist gut abgesichert. Haben dann dann aber am Ausstieg des Gullys gleich links davon einen Haken geschlagen, weil kein Bolt zu finden war (war sicher unterm Schnee...).
Die ersten 5 Seillängen bis zum Felsen konnten "free" begangen werden. Abstieg durch Abseilen über das Couloir, wobei es möglich ist die letzte Länge vom Felsen unter der grossen Eissäule rechts bis zum Einstieg zu glangen (die letzten 5m abklettern).
Zu warm sollte es nicht werden...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2003 um 10:27
184 mal angezeigt
By|Sn|Vy