Verhältnisse - Detail

Gipfel: Drei Türme / Großer Turm 2830m.ü.M

Route:

Dieter Kerbl

Verhältnisse

05.04.2003
Ab Latschau durchs Gauertal zur Lindauerhütte. Ca.20 Min. Schitragen. Hütte zur Zeit nicht bewartet. Hinter der Hütte entlang des Sommerweges zum Drusentor. Auf ca.1900m.ü.M nach rechts hinaus halten zum markanten Sporaturm. Aufstieg durchs "Botta Loch" zur Route "Tiergarten". Weiterer Aufstieg bis zum Gipfel. Viel Wind, viel Spurarbeit. Im Sattel zwischen Kl.u.Mittl.Turm sehr hart und windverblasen. Ebenso der weitere Aufstieg bis zum Gipfel. Abfahrt durch den Tiergarten. Bis unter den oben genannten Sattel windverblasen. Dann Traumhafte Pulverabfahrt bis ins Öfatal. Ab hier sehr nasser Schnee bis Latschau.
Bei Neuschnee u. tiefen Temperaturen weiterhin gute Verhältnisse. Sobald aber die Sonneneinstrahlung zu stark wird ist der Schnee sehr faul und schwer. Ebenso ist die Lawinengefahr zu beachten.
Route Tiergarten ist ebenfalls gespurt jedoch im oberen Teil stark verblasen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.04.2003 um 23:41
183 mal angezeigt
By|Sn|Vy