Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, Tüfelsjoch

Route:

Marcel Meier

Verhältnisse

13.04.2003
Mit der Seilbahn um 6:15 (Voranmeldung notwendig, siehe http://www.urnerboden.ch/seilbahn/seilbahn.htm) von Urnerboden auf den Fisetenpass. Aufstieg zum Gemsfairen. Abfahrt zum Claridenfirn und Aufstieg zum Clariden. Abfahrt auf dem Claridenfirn bei schönem Pulverschnee und Aufstieg zum Tüfelsjoch. Pickel und Steigeisen waren nicht notwendig, jedoch zwei 45m Halbseile und Abseilbremse. Die Abseilpiste ist felsdurchsetzt und enthält ziemlich viel Pulverschnee. Traumpulver (ca. 20cm) in der Abfahrt zum Tüfelsfriedhof. Unterhalb Gemsfairenhüttli bereits etwas pappiger Schnee. Weitere Abfahrt via Chlusbänder und Vorder Chlus, Jägerbalm. Steile Direktabfahrt via Waldrüti hat bereits zuwenig Schnee.
Pulverschnee wird sich wohl nicht lange halten. Talabfahrt bis Urnerboden sicher noch eine Weile möglich.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.04.2003 um 20:38
169 mal angezeigt
By|Sn|Vy