Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, Hoch Fulen

Route:

Roger Suter

Verhältnisse

18.04.2003
Am Samstag konnte man mit dem Auto bis zum Tunnel fahren(Urnerseite). Von da an musste man die Ski's noch ca. 30'-40' tragen. Beim Aufstieg herrschten gute Verhältnisse. Vom Skidepot kann man ohen grosse Schwierigkeiten auf den Gipfel. Wir nahmen Pickel und ein 30 m Seil mit (evtl. auch Steigeisen), brauchten dann aber nur den Pickel. Die Abfahrt war sehr verfahren. Heimfahrt.

Am nächsten Tag einsamer Aufstieg auf den Hoch Fulen. Wir waren fast die Einzigen. Super Sulzschneeabfahrt bis zur Brunnialp. Von da an auf der Sommerstrasse hinunter fahren und am Schluss noch kurz (5'-10') die Ski's bis zu den Autos tragen.
Wird wohl weiterhin gut bleiben.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.04.2003 um 16:48
139 mal angezeigt
By|Sn|Vy