Verhältnisse - Detail

Gipfel: Neue Pforzheimer

Route:

Dominik

Verhältnisse

18.04.2003
18.4.03, Start 8:45 Uhr:
St. Sigmund -> Neue Pforzheimer -> Südlichste Sonnenwand
15min Skitragen, ab den Gleirschhöften geschlossene Schneedecke. Die Osthänge von der Hütte zum Becken des Südlichstes Sonnenwandferners waren mittags oberflächlich weich aber noch nicht durchweicht. Im Gletscherbecken selbst noch guter Pulver!

19.4.03
Neue Pforzheimer, Start 9 Uhr -> Schartlkopf
Abfahrt durch die Gipfelrinne und NO-Flanke: Oben griffige Schneedecke, ab 2600m teils nur gerade noch tragfähiger
Harschdeckel.

Neue Pforzheimer, Start 13 Uhr -> Vordere Grubenwand
Der vom Becken des Gleirschferners zum Zischgelesferner raufführende Moränenrücken (2450m - 2650m) ist teils ausgeapert. In den Hängen unter der Grubenwand ist noch guter Pulverschnee.

20.4.03
Neue Pforzheimer, Start 9:30 Uhr -> Zwieslbacher Roßkogel
Aufstieg und Abfahrt durch das Walfeskar. Im Steilhang
leicht aufgefirnter Schnee. Optimale Abfahrt wäre wohl um 12 Uhr gewesen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.04.2003 um 22:08
129 mal angezeigt
By|Sn|Vy