Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Pesciora

Route:

Alexander Weber

Verhältnisse

22.04.2003
Die bewaldete Steilstufe oberhalb von Ronco ist komplett ausgeapert, so dass wir die Ski ca. 40 min getragen haben. Danach bei besten Verhaeltnissen zum Skidepot und von dort zum Gipfel. Leichte Kletterei zum Gipfel bei weitgehend schnee- und eisfreien Felsen. Abfahrt (nach klarer kalter Nacht)im oberen Bereich bei tragfaehigem, leicht aufgeweichtem Harsch, im unteren Bereich bei Firn.
Trotz Tragepassage lohnende Tour. Die bewaldete Steilstufe oberhalb von Ronco duerfte bald bis auf ca. 1800m ausapern, wo das Gelaende an der Pesciora-Alm flacher wird. Ab dort trotz Sued(ost)exposition aber noch genuegend Schnee, der sich noch laenger halten duerfte.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.04.2003 um 09:22
155 mal angezeigt
By|Sn|Vy