Verhältnisse - Detail

Gipfel: piz plata

Route:

rolf gaupp

Verhältnisse

28.04.2003
start: 06.30uhr am staudamm, julierpassstr. dann ca. 300hm auf sommerweg, zu fuss, steil durch den wald. ab pra mieux durchgehende schneedecke, allerdings sehr inhomogen durchgeforen !
anschliessende abfahrt und querung problemlos. oben auf dem gletscher noch pulverschnee. aufstieg zum gipfel über die steile rinne am westgrat, ohne probleme. steigeisen mit antistollplatten sind dabei sehr nützlich.
schneelage noch ausreichend. insgesamt sehr abwechlungsreiche tour.

abfahrt ca. 13uhr. die tragfähigkeit der schneedecke hat zum gegenanstieg gerade noch gereicht. die abfahrt nach pra mieux war aber eine katastrophe. wir sind zum teil 1m tief eingebrochen.
sollte es weiterhin bei nacht, auch unter 2000m nicht richtig durchfrieren, rate ich von dieser tour ab.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.04.2003 um 14:03
229 mal angezeigt
By|Sn|Vy