Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohe Riffl Nordwand

Route:

Flori Forster

Verhältnisse

05.05.2003
Am So. Start um 4 Uhr vom Enzingerboden (dort im Freien geschlafen, Vorsicht! Tollwütiger Fuchs, hat uns 3mal angegriffen!!!) Schnee ab 1800m. Hart gefroren bis 2600m , ab dort Pulver. Bergschrund Wühlerei, dann Tritschnee, weiter oben tiefer Grieslschnee. 10.30 Gipfel. Meine beiden Spezl sind die Wand mit Ski runter, aber mehr gerutscht als gefahren. Ich bevorzugte meine Füße....Weitere Abfahrt, zuerst Pulver, dann Firn, ein Gedicht.

Wand wird eher noch besser werden. Wenns so weiter geht mit den Temperaturen muss man die Ski bald bis 2300m tragen. Vorsicht auf dem Gletscher vor Spalten!!!
Bilder demnächst auf
www.alpinfotos.de
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.05.2003 um 21:22
142 mal angezeigt
By|Sn|Vy