Verhältnisse - Detail

Gipfel: Leuchsturm "Stairway to heaven"

Route:

Christoph Leiter

Verhältnisse

19.05.2003
Vormittags lag etwa 100m oberhalb der Gruttenhuette stellenweise noch der Neuschnee der letzten Woche, nachmittags war dieser bereits geschmolzen. Im oberen Kessel geschlossene Schneedecke (Altschnee + ~15cm Neuschnee). Mit hoeheren Bergstiefeln ohen Gamaschen Stapferei ohne Flutung derselbigen moeglich. Zustieg zum Wandfuss teilweise noch ueber Schnee, nachmittags deutlich ausgeapert. Ein Altscheefeld ist auf alle Faelle zu queren, was je nach Kaelte der Nacht evtl. unangenehm sein kann. Abstieg ueber die Ellmauer Halt noch durch viel Schnee.
Wir seilten vom Gipel ab. Da keine andere Seilschaft in der Wand kletterte, war dies moeglich. Ansonsten ungebdingt nach der 8. SL abseilen, da viele Steine beim Seilabziehen ihren Weg nach unten antreten.
Die Tour an sich war zu 99% trocken - auch die Schluessel SL.
Ausstiegslaengen ebenfalls trocken.
Rechts daneben "Whiskey ...", sowie "Sex, Bolts,..." machten einen nassen Eindruck. Vor allem die letzten Meter auf das Band nach der 3. (?) SL waren nass.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.05.2003 um 10:11
166 mal angezeigt
By|Sn|Vy