Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grossglockner N/Aschenbrenner-Variante

Route:

Tom Scherzer

Verhältnisse

23.05.2003
Verhältnisse Top. Zustieg über Berglerrinne super Verhältnisse;fester Schnee; Bergschrund kein Problem;
bei ca. 3450m aus der Rinne nach links (1 SL) über schneebedeckten losen Stein in ein ca.65 grad steiles Couloir queren; ca.2-3 SL rauf auf den Grat zum NO-GRATKOPF dann teils über denn Grat teils nach links ausweichend über Firnrinne direkt am Gipfelkreuz aussteigen. Insgesamt ist uns die Tour leichter vorgekommen als beschrieben. Kombigelände max. 4- eis bis 65 grad
Wenn es ab ca. 3200 m immer noch friert müsste es schon noch eine weile gehen
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.05.2003 um 10:35
299 mal angezeigt
By|Sn|Vy