Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dammastock, Schneestock

Route:

Rory Chisholm

Verhältnisse

01.06.2003
Wir sind um 05:35 zusammen mit vielen anderen Tourengänger vom Hotel Belvedere über den Rhonegletscher zum Dammastock

Eine breite, ausgetrettene Spur führt mitten durch den Gletscher - weiter oben nach der ersten Steilstuffe trennen sich die Spuren Richtung Tierbärgli resp. Richtung Dammastock. Im Aufstieg war der Firn noch durchgefroren und recht v.A. oben recht hart.

Ab 12:00 in der Abfahrt weiche Sulzbedingungen. Die Skis liefen glücklicherweise auch in den langen flachen strecken.

Offensichtliche Spaltenproblem gabs eigentlich nur ganz am Anfang, (erste 100 m der Tour) wo eine schwache Schneebrücke zwei Spalten nur unzuverlässig deckt. Wir sind - wie ca. 30 andere Skitouristen ohne Seilsicherung aufgestiegen resp. abgefahren.
Sollten die Schneebrücken vollends verschwinden dürften die Spaltenzonen zum Problem werden. Evtl. noch 1-2 Wochen machbar.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.06.2003 um 22:25
160 mal angezeigt
By|Sn|Vy