Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pallavicinirinne / Johannisberg NW-Grat

Route:

Stefan Spiecker

Verhältnisse

16.06.2003
Die Pallavicinirinne am Glockner ist unten total aper und mittlerweile mit einem großem Schuttkegel geschmückt. In der Nacht friert nix durch. Steine poltern regelmäßig am Glockner.
Wir haben noch von der ruhigen und netten Oberwalderhütte aus den Johannisberg NO-Grat gemacht. Hüfttiefen Sulz am Grat gab´s schon morgens. Der Altschnee vom Winter ist so gut wie abgeschmolzen. Da oben schaut´s schon jetzt aus wie im August.
Das war´s denn wohl für dieses Jahr mit Pallavicini...Bei der Wärme geht´s besser zum Baden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.06.2003 um 18:16
147 mal angezeigt
By|Sn|Vy