Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lagginhorn SW-Grat

Route:

Thomas Kocher

Verhältnisse

23.06.2003
Um 3:45 von der Weissmieshuette zum Laggingletscher und ueber die Firnmulde an dessen N-Ende auf ca 3400m auf den SW Grat. Von da ueber den leichten und vollstaendig trockenen Blockgrat bis auf ca 3750m. Von dort ist der wenig ausgepraegte Grat noch mehrheitlich schneebedeckt. Ich bin direkt ueber den Firn zum Gipfel geklettert. Stellenweise sehr hart, vor allem in einem steileren Teil des Grates ca 80m unter dem Gipfel. Zurueck ueber denselben Weg. Der kleine Laggingletscher war immer noch sehr gut gefroren, keine Spalten sichtbar (und gemaess Huettenwartin hat es auch wenige..:) ). Um 9 Uhr zurueck in der Huette.
Im Moment sehr gute Verhaeltnisse. Vorsicht verlangen vor allem die letzten 250 m im Firn/Eis. Die nachfolgenden Partien sind z.T. suedlich in den den Firn begrenzenden Felsen geklettert, und haben so die steilsten und haertesten Firnstrecken vermieden. Wenig Schnee fuer die Jahreszeit im Gebiet um Saas Fee.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.06.2003 um 09:13
136 mal angezeigt
By|Sn|Vy