Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tofana+Pomagagnon Cortina

Route:

Oli Baumann

Verhältnisse

19.06.2003
1)Falzaregotürme Südkante+Westwand
Schöne,gut eingerichtete Kletterei in festem Fels.An der Kante recht Luftig.In verbindung mit der Westwand des großen Turms ca. 11 Seillängen. Nie schwerer als 4+.
Keile und Schlingen angenehm.Optimale Eingehtour für weitere Dolomitenklettereien.

2)Punta Fiames SO-Kante "Fiameskante". Super luftige Kantenkletterei in bestem Fels. Zustieg etwas Schrofig.
Stände gebohrt. Oft Haken vorhanden,Keile usw. aber unbedingt mitnehmen. 14 Seillängen. Mit 5 etwas unterbewertet,da an der Kante anhaltend.Auf jeden fall sehr lohnend.

3)Cima del Lago SW-Verschneidung
12 Seilängen bis 4+. In den ersten 6 Seillängen keine Haken. Route schwer zu finden und sehr Brüchig.Eigentlich erst ab der Verschneidung lohnend.Dort dann einige Haken aber auch immer wieder mal Bruch. Komplettes Sicherungszeug mitnehmen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.06.2003 um 20:51
133 mal angezeigt
By|Sn|Vy