Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fletschorn-Nordwand 3996m

Route:

Kristof Kontermann

Verhältnisse

05.07.2003
Wir sind gegen 3.00 vom Biwak aufgebrochen, um 8.00 erreichten wir den Gipfel. Die Tour wurde beim Abstieg (über den östlichen Grat zum Biwak) vom Absturz einer italienischen 2er-Seilschaft überschattet, wodurch wir an der Rettungsaktion beteiligt waren und später samt zwei weiteren Italienern per Heli zum Gletscherplateau unter der Wand gebracht wurden, wodurch sich der Abstieg verkürzte.
Sehr gute Verhältnisse! Die ersten 400 Meter gingen wir gleichzeitig (Trittfirn), die restlichen 400 Meter haben wir
gesichert (teils Blankeis). Bei entsprechendem Wetter bleibt
die Wand noch eine Weile gut.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.07.2003 um 17:30
194 mal angezeigt
By|Sn|Vy