Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Kesch

Route:

Mirjam Maag

Verhältnisse

12.07.2003
Problemlose Tour vom Albulapass über Es-cha-Hütte, Porta d'Es-cha und Porchabella-Gletscher zum Gipfel. Auf dem Gletscher wegenden den herrschenden hohen Temperaturen schon früh Nassschnee. Bei Rückweg Gefahr von Spaltenstürzen (Schneebrücken tragen nicht mehr).
Helm empfehlenswert für letzte Felspassage vor Gipfel (Steinachlag durch viele Leute). Hütten (Kesch oder Es-scha)fürs Wochenende frühzeitig reservieren, meist ausgebucht.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.07.2003 um 06:44
118 mal angezeigt
By|Sn|Vy