Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pordoispitze,NW-Wand,Via Fedele,4+

Route:

Gerhard Reisberger

Verhältnisse

16.07.2003
Zustieg in 45 min von der Sellajochstrasse, Einstieg bei Gedenktafel.Insg.ca. 20 SL bis zum Schuttband,von dort nochmal 6SL zum Gipfelplateau.Homogene,anhaltende Schwierigkeiten,überall fester Fels.Wenige Zwischenhaken,Keile und Schlingen empfehlenswert.Wasserfall war nicht sehr üppig, wir blieben weitgehend trocken.Wir benötigten als 3er-Seilschaft dank guter Führung ohne Verhauer vom Einstieg 7.30 bis zum Schuttband ca.14.00, Gipfel ca. 16.10. Die letzte Seilbahn nach unten fährt um 17.00,sehr angenehm.
Keinesfalls nach Regentagen oder bei unsicherer Witterung, sonst wird man bei den Querungen des Wasserfalles gehörig nass.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.07.2003 um 08:12
185 mal angezeigt
By|Sn|Vy