Verhältnisse - Detail

Gipfel: Doldenhorn Normalroute

Route:

Lukas Wyder

Verhältnisse

28.07.2003
War als "Pseudo-Führer" mit zwei Kollegen (es war derer erste Hochtour) unterwegs, und wälte daher eine einfache Tour auf einen schönen Berg. Doch so einfach wie es im Führer steht (Munter G2) war es dann wirklich nicht. Auf dem Gletscher liegt zwar z.T noch wehnig Schnee, aber die Spalten, wo ein Zug hinein passen würde sind leider nicht mer überbrückt. Es blieb uns nichts anderes übrig als ca. 14m in abzuseilen, um dann auf der anderen Seite wieder hinauf zu klettern. Im oberen Teil teilweise Blankeis bis ca. 45° kurz mittels einer Schraube gesichert.
Früh aufbrechen...! Die Tour ist in diesem Zustand sicher viel spannender als sonst. Ist aber sicher noch eine Weile machbar. Ich empfehle im momentanen Zustand G4.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.07.2003 um 20:47
213 mal angezeigt
By|Sn|Vy