Verhältnisse - Detail

Gipfel: Täschhorn/Dom Überschreitung

Route:

Friedl Köglmeier

Verhältnisse

01.08.2003
1.August 2003
Zustieg zum Mischabeljochbiwak vom Mittelallalin über den Alphubel problemlos.
2.August 2003
Start um 3:45 vom übervollen Biwak.
Sehr gute Verhältnisse am Mischabelgrat(trockener Fels, wenig Firn/Eis).
Waren pünklich zum Sonnenaufgang(ca.06:00) am Täschhorngipfel.
Die Platten im Abstieg zum Domjoch sind trocken und gut abzuklettern.
Zwei brüchige Längen im Aufstieg zum Dom stellen die Hauptschwierigkeit.
Wir waren um 11:00 Uhr am Gipfel des Dom und sind über die Domhütte nach Randa abgestiegen.
Zur Zeit sehr gute Verhältnisse, die Felsen sind aper und die Firn-/Eispassagen leicht.
Lange Tour für konditionsstarke Bergsteiger.
Wenn keine großen Niederschläge kommen weiterhin gut.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.08.2003 um 12:32
286 mal angezeigt
By|Sn|Vy