Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü Ueberschreitung

Route:

Peter Schrag

Verhältnisse

04.08.2003
Von der Diavolezza, Normalroute via Ostgrat in 4h auf den Hauptgipfel. Gletscher nahezu ausgeapert, links am Hauptgletscherabruch durch. Ostsporn etwas vereist aber gut gehbar. Spinasgrat trocken und leicht. Weiter via Bellavista-Terasse zur neuen und bequemen Marco e Rosa Hütte
Wieterhin gut machbar. Bei den warmen Temperaturen muss man besonders auf die Schneebrücken achten!! Steinschlag am Spalagrat vorallem wenn viele Leute in der Route sind!

ACHTUNG uns ist am Spinasgrat eine braune "Schäferhundin" zugelaufen wer vermisst diesen Hund?
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.08.2003 um 11:21
161 mal angezeigt
By|Sn|Vy