Verhältnisse - Detail

Gipfel: Salbit/Zwillingsturm/Anderrüthi,Niedermann

Route:

Manfred Dünser

Verhältnisse

08.08.2003
Haben auf der Salbit-Hütte übernachtet. Hüttenwirt Hans Berger ist, wie bekannt, sehr freundlich und die Hütte generell sehr empfehlenswert.Das Schneefeld am Einstieg kann am linken Rand trockenen Fußes passiert werden. Die Route ist nach der Sanierung noch zusätzlich von Berger mit Hacken ausgestattet worden, also Absicherung eher besser als gut.Tipp: Vorsichtig über Villiger bzw. Jimmy abseilen. Das Seil hat sich beim Abseilen zweimal in Rissen verklemmt. Über den Bergschrund kamen wir beim Abseilen allerdings gut hinweg, der Spalt dürfte sich in den kommenden Hitzetagen aber noch vergrößern.
Schöne klassische Route, mit ein paar Friends super abzusichern. Nicht abseilen, besser auf Salbit-Gipfel aufsteigen. Abstieg auch mit leichten Schuhen möglich.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.08.2003 um 15:22
448 mal angezeigt
By|Sn|Vy