Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wetterhorn Normalroute ( Willsgrätli )

Route:

Christine Rupp

Verhältnisse

09.08.2003
Die Verhältnisse sind sehr gut, der Fels ist komplett trocken. Pickel und Steigeisen braucht man nur für die Überquerung des Chrinnengletschers, der wenige, meist schmale Spalten hat. Danach kann man sie deponieren und auf dem Rückweg wieder mitnehmen, und nicht wie wir bis zum Gipfel spazierentragen, denn auch den letzten Abschnitt vom Wettersattel aus kann man komplett im Fels gehen ( Sicherungsstangen ). Die Zeitangaben im Führer sind bei den derzeitigen Verhältnissen sehr reichlich, wir haben 4,5h gebraucht.
Lohnende Tour mit schöner Kletterei. Wenn möglich nicht am Wochenende machen, denn da findet eine kleinere Völkerwanderung statt und es kann sein, dass man vor allem beim Abstieg an schwierigeren Passagen "anstehen" muss
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.08.2003 um 21:41
329 mal angezeigt
By|Sn|Vy