Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bishorn - Weishorn - Traverse

Route:

Rahel Maria Liu

Verhältnisse

27.07.2003
Wir hatten die Bishorn-Weishorn-Ueberschreitung (Weishorn-Nordgrat) geplant. Da es am Tag vor der Tour ca. 6 Stunden ergiebige Niederschläge gegeben hatte, gab es ca. 20 cm Neuschnee, und die Felsen des Grates waren vereist. Daher hatten wir die Tour auf dem Bishorn abgebrochen.

Grundsätzlich ist nach derartigen Niederschlägen von einer Begehung abzuraten, d.h. man sollte mindestens einen Sonnentag abwarten, bevor man es versucht.

Vor den gestrigen und vorgestrigen Niederschlägen hier in der Gegend des Mattertals waren die Bedingungen auf diesem Grat wohl sehr gut, wie mir berichtet wurde von anderen Bergsteigern.
Bei sonnigen Verhältnissen und nicht nach Niederschlägen wohl weiterhin gut.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.08.2003 um 18:29
173 mal angezeigt
By|Sn|Vy