Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rimpfischhorn

Route:

Sören Olejnik

Verhältnisse

13.08.2003
Biwak auf Breitboden? ca. 30min oberhalb Fluhalp. Windgeschützt, eben und Wasser (Knapp unter Pfulwe auch möglich). Start um 4Uhr fast zu früh. An Pfulwe sollte man besser erst bei Tageslicht sein, sonst Verhauer leicht möglich.
Der Gletscher wird immer kleiner, 2mal für längere Stücke Steigeisen ausgezogen.
Am Gipfelfels nicht vergessen nach ca. 80m links raus zu queren! Uns kamen 8 enttäuschte Leute von oben entgegen, die geradeaus keinen Durchstieg fanden. Manchmal zahlt es sich eben doch aus, einen Führer zu lesen ;-)
Langfristig: Wenn's so weitergeht, gibt es in ca. 15 Jahren nur noch oberhalb des 100m Felsriegels noch Gletscher, gegenüber der 1988er Landeskarte 1:25.000 sind auf der Route sicher 40% weniger Glescher.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.08.2003 um 11:55
136 mal angezeigt
By|Sn|Vy