Verhältnisse - Detail

Gipfel: SE-Pfeiler (Egloff-Pfeiler)

Route:

Alex Schär

Verhältnisse

21.08.2003
die Route ist von Anfang an steil, ausgesetzt und so schwierig, dass Männer unserer "Stärkeklasse" gerne mal nach einem Express greifen. Richtig kräfteraubend wird's in der zweiten Seillänge, die mit Trittleitern überwunden wird.
Währenddem im unteren Teil die Hakenabstände sehr nervenschonend sind, überrascht die letzte schwierige Seillänge, vor dem Ausstieg, mit einigen kniffligen Stellen, wo man ein gutes Stück über den letzten Express steigen muss. Insofern gelang die Sanierung vor einigen Jahren etwas unhomogen.
In der Wandmitte kann man sich immer noch in's Originalbuch von 1968 eintragen! Bei durchschnittlich zwei bis drei Begehungen pro Jahr dürfte es auch noch einige Zeit gehen, bis das Wandbuch voll ist.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.08.2003 um 11:08
274 mal angezeigt
By|Sn|Vy