Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mönch via Nollen

Route:

Philippe Grimm

Verhältnisse

23.08.2001
Weg von der Guggihütte bestens mit Steinmannli gekenzeichnet bis zum Mönchsplateu. Vo da an ein wenig heikel, da das letzte Stück bis zum Eisfeld nur noch ein loser schutthaufen ist.
Vorsicht: Steinschlag von vorausgegangen Seilschaften. Nollen Blank, jedoch kein problem.
Anschliesend einen Weg suchen über den Bergschrund, geht an ein parstellen problemlos.
Sind dann nach rechts in den Sattel gequert und über den Grat zum Letzten Firn/Eisrücken auf den Gipfel.
Benötigten knapp 6h bis auf den Gipfel.
Abstieg über Normalroute. Kein grosses Problem, teilweise ein wenig blank doch mit grossen Stufen.
Super tolle Tur in faszinierender Landschaft.
Bleib sicher gut
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.08.2003 um 20:11
171 mal angezeigt
By|Sn|Vy