Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dachstein - Südwand, Steinerweg

Route:

Stephan Rankl

Verhältnisse

25.08.2003
Dachstein-Südwand, Steinerweg (5- A0):

Das Einstieg-Eisfeld läßt sich mittlerweile komplett umgehen. Einfach bis zum unteren Ende absteigen, durch eine Rinne und auf der gegenüberliegenden Seite im festen Fels und 2er-Gelände wieder hoch zum Einstieg der Route. Ansonsten ist das Eisfeld blank, um direkt zum Einstieg zu gelangen benötigt man Steigeisen und Eispickel.

In der Route selber finden sich meist gebohrte Standplätze, Zwischensicherungen müssen selbst gelegt werden.

Abstieg über den Randkluftsteig ist möglich, jedoch benötigt man auch hierfür Steigeisen. Ansonsten Klettersteig über die Schulter folgen, dann kann man sich die Mitnahme von Steigeisen komplett sparen.
-
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.08.2003 um 09:22
193 mal angezeigt
By|Sn|Vy