Verhältnisse - Detail

Gipfel: Faszinosum Karwendulum

Route:

Günter Wojta

Verhältnisse

29.08.2003
Nach wetterbedingter Aufgabe grösserer N-Wandziele im Karwendel haben wir diesen Neo-Klassiker als "Ersatz" gewählt.

Mein Eindruck:

- Beeindruckende Wand (Sonnjoch Ostwand), landschaftlich wunderschön gelegen, tierreiche Gegend
- Zustieg (1,2 h),Abstieg (1h) nicht leicht zu finden, steil und anstrengend, im Verhältnis zu 9 SL recht aufwendig
- Absicherung nicht so gut wie in diversen Führern beschrieben, gefährliche Stürze sind möglich, BH sind oft nicht sehr intelligent plaziert
- Die Möglichkeit des Legens von Sicherungen ist recht beschränkt
- Route sehr inhomogen, schöne Längen wechseln mit leichten Abschnitten über Schrofengelände





Fällt nicht in die Top-Kategorie der Neo-Klassiker.
Wer hat das eigentlich behauptet?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.08.2003 um 19:54
182 mal angezeigt
By|Sn|Vy