Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großglockner/Stüdlgrat

Route:

Oliver C.

Verhältnisse

26.08.2003
Von der Stüdlhütte über das Teischnitzkees (viele Spalten, Brücken teilw. nicht mehr sehr stabil) zur Luisenscharte. Danach direkt den Grat folgend zu Gipfel. Der Grat selbst hat beste Verhältnisse. Abstieg über den Normalweg. Glocknerleitl ist Schnee und Eisfrei. Abstieg über Felsplatten evtl. ein wenig heikel, es sind jedoch Sicherungsstangen vorhanden. Der Weg von der Adlersruhe zur Stüdlhütte ist wieder gut machbar.
Der Grat bietet optimale Bedingungen. Der Abstieg über den Normalweg wird im unteren Teil durch den Gletscherrückgang eher heikler.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.08.2003 um 10:06
117 mal angezeigt
By|Sn|Vy