Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lochberg/Mütterlishorn

Route:

Ralf Kästle

Verhältnisse

04.05.2003
2 Person(en)
ja
Ausgehend von der Albert-Heim Hütte sind wir ueber das Wintereggjoch?? auf den Lochberg. Da das Gipfelcouloir sehr war sind wir ueber den Grat geklettert (kurze Stelle gesichert). Danach Traumsulz (500hm) bis zum See und Wiederaufstieg aufs Muetterlishorn. Dort sind wir bis zum Joch kurz unter dem Gipfel. Danach 800hm Firn in der Abfahrt Richtung Stausee. Zum Schluss war es auf 200-300 hm ein Gemurkse durch Lawinenekegel und faulem Schnee zum Stausee Göscheneralp. Trotzdem lohnenswert fuer die obigen Abfahrten.
Steigeisen und Pickel fuer das Gipfelcouloir am Lochberg empfehlenswert
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.05.2003 um 00:00
155 mal angezeigt
By|Sn|Vy