Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vord. Karlspitze, "Kübelkarsinfonie"

Route:

Gerhard Reisberger

Verhältnisse

22.09.2003
Der Zustieg ist ab Verlassen des Ellmauer Tor-Steiges ein Graus, man muss noch eine ziemlich weite und steile Strecke über Geröll. Einstieg leicht zu finden, roter Punkt.Kletterei ist stelenweise schön, Absicherung geht in Ordnung, meist gebohrte Stände mit Laschen, ein Stand an Sanduhr, ein Stand an zwei Normalhaken.Sehr steinschlaggefährdet im Mittelteil,unbedingt Helm!!Der Abstieg nach Abklettern in eine Scharte Richtung Kopftörl über die Abseilpiste zurück zum Einstieg kann nicht empfohlen werden. Ein dermassenes Bruchgelände, wenn hier mehrere Partien abseilen, dann krachen die Steine wie Granaten. Wahrsch. besser zum Kopftörl abseilen und über den Steig zur Gruttenhütte.
Kletterei zwar schön, aber mühsamer Zustieg im letzten Teil und grausige Abseilpiste.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.09.2003 um 13:45
159 mal angezeigt
By|Sn|Vy