Verhältnisse - Detail

Gipfel: Drusenfluh/Monsun

Route:

jan beutel

Verhältnisse

22.09.2003
tolle tour in bestem fels an der westlichen drusenfluh. plattige passagen wechseln mit spektakulaeren steilstufen ab. die reichlichen hakenabstaende verlangen absolut solides klettern im 7. grad das aber mit der super felsqualitaet belohnt wird.

der stand auf dem zweiten band ist in fallinie ein ganz wenig oberhalb des bandes und nicht sofort von unten zu sehen.
super verhaeltnisse, alle staende sind mit neuem material super eingerichtet. zu den teilweise etwas "individuell" plazierten zwischensicherungen sollte man aber doch noch ein paar friends/keile mitnehmen.

wenn in naechster zeit jemand die tour geht sollte er doch bitte einen schluessel mitnehmen um den einen oder anderen bolt nachzuziehen oder die lasche in die richtige richtung zu drehen...

vorsicht beim abseilen mit mehreren seilschaften auf einmal. diesen sonntag ist deshalb leider ein unfall (steinschlag) passiert.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.09.2003 um 15:55
186 mal angezeigt
By|Sn|Vy