Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schneeglocke (ca. 3200m)

Route:

Thomas Lämmle

Verhältnisse

20.10.2003
Skitour auf die Schneeglocke ab Sivrettastausee (Hochalpenstrasse ist noch offen). Der Aufstieg und die Abfahrt ist bereits bis zum Stausee möglich. Super Tourenverhältnisse - oben auf dem Gletscher und schattseitig Pulverschnee - Sonnseitig verfestigter Harschdeckel, der trägt. Oben auf dem Gletscher empfiehlt sich ein Seil, da die Spaltenbrücken nur sehr dünn sind und der Gletscher vom Sommer ungewöhnlich stark ausgeapert ist.
Die Skitour lohnt sich nur, wenn die Straße offen bleibt und man vor 7:00 Uhr hochfährt, sonst kostet es 10.00 Euro. Die Verhältnisse sind ungewöhnlich gut für die Jahreszeit.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.10.2003 um 18:48
127 mal angezeigt
By|Sn|Vy