Verhältnisse - Detail

Gipfel: Trittkopf 2710 m

Route:

Kristian

Verhältnisse

25.10.2003
Start In Zürs. Gelich vom Parkplatz weg mit Ski über die Westflanke und den Nordgrat mit Ski bis zum Gipfel.
Es hat ca 20 bis 30 cm federleichten Powder auf gut verfestigerter Unterlage. Die Verhältnisse könnten nicht beser sein.

Allerdings gilt dies nur für Berge, welche glatte, nicht zu steile Wiesenhänge bzw. Pisten als untergrund haben.
Dort wo es Geröllfelder und Latschen gibt, sind skitouren kaum möglich. Der Ausgangspunkt sollte mindesten 1700 m. hoch liegen.
Bei entsprechender Geländewahl gute Verhälntisse im Arlberggebiet.
Wenn die Pisten erst mal präpariert werden und die Lifte laufen, wird der Trittkiopf als Skitour wertlos, da es dann nur noch 200 Höhenmeter von der Seiolbahnstation sind.
Bis zur ERöffnung des Skigebietes bleiben die Berge rund um den Arlberg empfehlenswert
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.10.2003 um 19:08
168 mal angezeigt
By|Sn|Vy