Verhältnisse - Detail

Gipfel: Albristhorn 2762m

Route:

Arthur Badertscher

Verhältnisse

26.10.2003
Eigentlich ist es ja zu früh für Skitouren, aber was soll's.
Heute wollten wir wissen, wieviel Schnee das schon in den Bergen herumliegt. Im Fermeltal liegt ab 1500m ü.M. eine geschlossene Schneedecke jedoch ohne Unterlage. Hinten im Tal in der steilen NE - Flanke war Altschnee darunter.
Oben im Gipfelbereich wieder grosse Steine. Wir haben auf 2525m auf den Grat hinausgequert. Von dort kommt man zu Fuss auf den Gipfel. Die Abfahrt war zu Beginn etwas heikel wegen der Steine, dann auf etwa 500Hm super Pulverschnee mit Unterlage anschl. sehr genaues Terrainstudium damit man nicht jeden Stein mit den Skieren trifft. Für uns ein super Tag jedoch nur mit ganz alten Skiern möglich.
Braucht dringend noch einmal Regen bis gegen 2500m.
Wenn es auf diesen Schnee nochmals draufschneit, bevor er sich nicht gesetzt hat, haben wir sicher seh schwierige Verhältnisse. Besser noch die Schneeschuhe benutzen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.10.2003 um 18:18
130 mal angezeigt
By|Sn|Vy