Verhältnisse - Detail

Gipfel: Biberkopf

Route:

Oli Baumann

Verhältnisse

23.11.2003
Vom Fellhornparkplatz zur Biberalpe mit dem Rad Ca.1,5 h.
Dann durch die NordFlanke (bis 40 Grad) des Biberkopfs bei teils Firn und teils mäßigem Schnee bis dicht unter den NO-Grat.4std.Dort abbruch wegen Schwimmschnee und warmen Temp.Wechsel zum übergang Richtung Rappensee. Dann über den Hochrappenkopf zur Rappenseehütte und weiter durch den Mutzentobl zur Biberalpe.Im Ganzen ca.9 Std. Trotz viel Schneewühlerei schöne und um diese Jahrszeit einsame Bergtour.
Der Föhn leistet ganze Arbeit.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.11.2003 um 17:03
170 mal angezeigt
By|Sn|Vy