Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jubiläumsgrat ( Zugspitze-Alpspitze)

Route:

Jacques Lepesant

Verhältnisse

23.11.2003
wir sind morgens mit der Bahn hoch zur Zugspitze und kamen am ersten Tag bis zur Biwakschachtel. Dieser Teil der Tour ist bei weitem der anspruchsvollste und längste(ung.2/3), da der zweite Teil Drahtseile in allen steileren Passagen aufweist. Es waren immer wieder längere Passagen im Schnee zu bewältigen, so dass wir die ganze Tour über Steigeisen benutzten.
Alles in allem , ganz gute Bedingungen zur Zeit und eine wirklich schöne, ziemlich lange Tour. Sehr zu empfehlen!
Die Seilbahn an der Alpspitze ist zur Zeit nicht in Betrieb, man muss also zu Fuss runter nach Garmisch laufen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.11.2003 um 18:07
146 mal angezeigt
By|Sn|Vy