Verhältnisse - Detail

Gipfel: Furggelenstock, 1656 m.ü.M.

Route: Uberschreitung Oberiberg - Brunni

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

01.01.2012
1 Person(en)
ja
Ich habe die Tour im umgekehrten Sinne, als sie oben im Tourenführer beschreiben ist, durchgeführt.

Wetterverhältnisse: trocken, warm, wolkig bis heiter (letzteres verstärkt ab der Mittagszeit)

Schnee: für eine Schneeschuhtour in ausreichender Menge vorhanden. Schneedecke durchfeuchtet.

Routenzustand: bestens gespurt und deutlich markiert. Sowohl Schneeschuh- als auch Skiroute sind von Brunni her ausgeschildert, verlaufen aber meistens getrennt voneinander. Die Routenvorgaben sind aus Wildschutzgründen einzuhalten! Mit mir parallel ist ein Skitourenpärchen aufgestiegen, im Abstieg nach Oberiberg dann noch ein paar weitere Schneeschuhwanderer. Ansonsten ging´s heute sehr ruhig zu!
keine offenen Schneemäuler gesichtet, seltsamerweise nicht einmal in den Flanken des steilen Gipfelhanges.
Es soll nochmal Neuschnee geben, dann Neubeurteilung bezüglich Lawinensituation. Gefährlich könnte aber allenfalls nur der Gipfelaufstieg von der Furggelen aus werden.Im Fall eines Gipfelverzichts bliebe dann immer noch der schönen Übergang vom Alptal hinüber nach Oberiberg.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Furggelenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Reinhard Lutz beschreibt in seinem Führer "50 Schneeschuhtouren in der Schweiz" (Lutz-Tour-Verlag,ISBN 3-9521772-0-2) weitere Alternativen mit Start und Ende in Brunni.

Das Gipfelbuch ist komplett vollgeschrieben und wartet darauf, ersetzt zu werden :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.01.2012 um 05:26
2573 mal angezeigt
By|Sn|Vy