Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höji Sulegg, 2413 m.ü.M.

Route: Isenfluh - Chüebodmi - Lobhornhütte - Chüematta - Gipfel

Dänel Meyer

Verhältnisse

13.01.2012
1 Person(en)
ja
Gute, steile Spur bis auf den Gipfel. Gipfelhang noch super Pulver. Nordseite des Schärihubels bis Chüematta hart. Ab Chüematta wunderparer Pulver, unterhalb ca. 1800 müM leicht angefeuchtet (Südosthänge).
Alte, mächtige Nassschneerutsche bis auf den Grund an der Südostflanke der Sulegg und unterhalb des "Vrenelis".
Bleibt bei diesen Temperauren noch gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Höji Sulegg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zur Zeit problemlos ohne Harscheisen machbar.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2012 um 16:53
1391 mal angezeigt
By|Sn|Vy