Verhältnisse - Detail

Gipfel: Seelekopf, 1663 m.ü.M.

Route: von der Hochgratbahn-Talstation

Ludwig

Verhältnisse

16.01.2012
1 Person(en)
ja
kalt und schattig bis zum Grat, dafür sehr schöner Pulverschnee bei der Abfahrt und auch unten raus noch 10cm Puderzucker auf tragender Unterlage
Pulverschnee gut gesetzt, keine Wummgeräusche; auch nordseitig ältere Anrisse am Übergang von den Schrofen zum Hang erkennbar
bleibt noch mindestens bis Mittwoch so
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Seelekopf (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
als Vorspeise kann man auf dem Grat angekommen nach Westen Richtung Hohenfluhalpkopf queren und kurz vor ihm die kurzen, aber schönen NNO(!)-Hänge in den Kessel abfahren; dann aus dem Kessel wie vorher auf den Seelekopf
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.01.2012 um 14:44
1684 mal angezeigt
By|Sn|Vy