Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gletscher Ducan, 3020 m.ü.M.

Route: Monstein

Dr Go

Verhältnisse

14.01.2012
2 Person(en)
ja
Auf der gesamten Tour gut gesetzter Megapulver vom feinsten. Die Abfahrt über die Nordflanke (ca. 38°) ist derzeit eine wahre Wonne.
Wolkenlos, Start in Monstein bei -14 °C, kräftige Bise, am Gipfel ca. -13 °C

Querung von der Fanez- zur Ducanfurgga sowie den Gipfelhang auf jeden Fall mit Entlastungsabständen begehen und einzeln abfahren.

Einige Fischmäuler linkerhand unterhalb der Fanezfurgga.
Die Querung von der Fanez- zur Ducanfurgga sowie der nordexponierte Gipfelhang müssen nach Windverfrachtungen und/oder Neuschneefällen neu beurteilt werden. Auf jeden Fall während der Tour an den beiden Checkpunkten Fanezfurgga und Ducanfurgga bewusste Entscheidung in die eine oder andere Richtung treffen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gletscher Ducan (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Straße hinauf nach Monstein mit genügend Schwung und ausgeschalteter ASR nehmen, Parkieren am Ortseingang von Monstein oder fast am Ortsende rechter Hand (dort ausgeschilderter Tourengeherparkplatz).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.01.2012 um 22:38
7241 mal angezeigt
By|Sn|Vy