Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hinterberg, 2682 m.ü.M.

Route: Vergaldatal

Kecki

Verhältnisse

16.01.2012
1 Person(en)
ja
Langer Anmarsch, leicht ansteigend das Tal hinein zur kleinen Zolhütte, dort etwas linkshaltend abwechselnd durch schöne Mulden und steilere Stufen in das Kar noröstlich des Gipfels. Wir, Hund und ich - sonst keiner unterwegs ziehen am Hinterbergjoch vorbei, zuletzt steil zum höchsten Punkt. Wenig verspurt, Gargellen hat sehr viel Schnee abbekommen! Super Pulverschneeverhältnisse und wie immer toller Blick in die Silvretta, keine Spuren im Bereich Tübinger Hütte/Plattenjoch sowie auch Kessispitze.
am Taleingang mächtige ältere Lawine, (Spur führt durch), diese kommt immer herunter (Schmalzberg)
gut
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.01.2012 um 10:33
1408 mal angezeigt
By|Sn|Vy