Verhältnisse - Detail

Gipfel: Seehore, 2281 m.ü.M.

Route: Parkplatz Meniggrund-Seeberg-Gipfel.

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

18.01.2012
1 Person(en)
ja
Im Aufstieg bis Seeberg Autobahn. Dann gute Spur zum Einstieg in den Gipfelhang und auch über diesen hinauf. Das Gelände wird schön ausgenutzt. Die letzten 100 Höhenmeter sind abgeblasen, und für die paar heiklen Spitzkehren (Stürzen verboten...) sind Harscheisen nützlich.
In der Abfahrt teils abgeblasen, teils (immer noch!) Pulver, und zwar erstaunlicherweise nicht nur im Gipfelhang, sondern auch noch von Seeberg bis Meniggrund. Wer suchte, fand.
nix.
Wetterwechsel...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Seehore (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Traumwetter und eine sehr schöne Tour, trotz dem nicht eben spannenden Beginn bis Seeberg. Beeindruckender Tiefblick vom Gipfel.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.01.2012 um 19:49
1862 mal angezeigt
By|Sn|Vy