Verhältnisse - Detail

Gipfel: Madrisajoch, 2612 m.ü.M.

Route: Von Gargellen über die Untere- und Obere Valzifenzalpe

Spaceglider

Verhältnisse

15.01.2012
4 Person(en)
ja
Wir hatten wieder bestes Wetter. Nach dem Verlassen des Anstiegs zum Schlappinerjoch mussten wir spuren, was jedoch nicht sonderlich anstrengte. Der Anstieg lag zudem einiges in der Sonne, was bei der Kälte recht angenehm war. Erst im Gandatal war es nochmals bitter kalt. Die Ostflanken sind durch die Variantenschifahrer aus St. Antönien schnell verspurt. Aber wir fanden noch Bereiche, die noch nicht so "zerfranst" waren. Aus der Madrisa hat sich eine kleinere Staublawine gelöst, die am Wandfuß zum Stehen kam. Lediglich die Schneeklumpen rollten über die Schispur weiter den Hang hinab.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Madrisajoch (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wetter und Schnee passten auch da wieder perfekt.
Uf http://www.spaceglider.at/touren/bsm.htm sind no a paar Fötile …
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.01.2012 um 23:28
1139 mal angezeigt
By|Sn|Vy